Arbeitsrecht für Arbeitgeber/-innen

Das Bild zeigt den Ausdruck eines vorbereiteten Kündigungsschreibens.


Kündigung


Sie müssen als Unternehmen auf geänderte Situationen flexibel reagieren können. Ist eine neue Ausrichtung notwendig, erfordert dies regelmäßig auch eine geänderte Struktur in personeller Hinsicht. Neben der Ausübung des Direktionsrechts (Weisung) und der vertraglichen Neugestaltung ist die Kündigung ein probates Mittel, um konkurrenzfähig zu bleiben. 

 

Wir sind auf Kündigungen hoch spezialisiert. 

 

Herr Rechtsanwalt Kai Huppertz betreut und vertritt seit mehr als 10 Jahren Unternehmen insbesondere in Kündigungsangelegenheiten. Zum Kreis seiner Mandantschaft zählen Betriebe jeglicher Größe. 

Das Bild zeigt eine kleine Justitia-Figur aus Bronze vor rötlichem Hintergrund.


Von Abmahnung bis Wettbewerbsverbot 


Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihren arbeitsrechtlichen Fall:


- Abmahnung
- Abwicklung Arbeitsverhältnis
- arbeitsrechtliche Besonderheiten bei Schwangerschaft einer Arbeitnehmerin
- arbeitsrechtliche Besonderheiten bei Schwerbehinderung von Beschäftigten
- Arbeitsverhältnis und Elternzeit
- Ausbildungsverhältnis und Berufsbildungsgesetz (BBiG)
- Befristung
- Besonderheiten im Kleinbetrieb
- Gestaltung Arbeits- und Pausenzeiten
- Gestaltung Aufhebungsvertrag
- Gestaltung Zeugnis
- Lohnzuschläge
- Provisionsvereinbarungen
- Rückzahlungsklauseln bei Fortbildung und Sonderzahlungen
- Sonderzahlungen
- Überprüfung und Gestaltung Arbeitsvertrag
- Urlaubsgewährung
- Vereinbarung Dienstwagen
- Vertragsstrafe
- Weisung/Direktionsrecht
- Wettbewerbsverbot.